Ungewöhnliche Blumenbilder Schiessen

Es ist nicht notwendig, Blumenbilder immer mit der ganzen Blume im Bildausschnitt aufzunehmen. Versuchen Sie, etwas anderes und kreativeres. Zeigen Sie nur einen kleinen Teil der Blüte; vielleicht nur ein Blütenblatt oder ein Teil eines Blütenblatts, die Staubblatt oder einem anderen Teil der Blüte. Abstrakte Bilder dieser Art evozieren ein Gefühl von Geheimnis und Neugier. Der Betrachter wird sehen, was im Bild ist und versuchen, den Rest in ihrer Fantasie zusammenzusetzen.

Bewegen Sie sich beim Fotografieren

Nur weil der Wind, der Bereich der Wildblumen weht bedeutet nicht, dass Sie einen Windblock einzurichten haben und versuchen, einen stationären Gegenstand zu schießen. Versuchen Sie, den Wind zu Ihrem Vorteil ein kreativer Bild der Blumen zu machen. Mit der Kamera auf einem Stativ aufgestellt, um die Öffnung eine relativ lange Verschlusszeit zu erreichen, abzublenden. Je nachdem, wie stark der Wind weht und wie viel Licht zur Verfügung steht, können Sie sogar ein Neutraldichtefilter verwenden müssen, um die Verschlusszeit genug, um zu zeigen, Bewegung zu verlangsamen. Sobald Sie die Kameraeinstellungen für die Aufnahme notwendig etabliert haben, um ein Bild zu machen und es auf dem LCD überprüfen. Nehmen Sie die Einstellung, falls erforderlich, zu beschleunigen oder zu verlangsamen, um die Verschlusszeit für das gewünschte Ergebnis. Der Verschluss sollte für eine Sekunde oder zwei, wie der Wind die Blüten offen bleiben weht. Das Ergebnis wird eine künstlerische und dynamisches Bild der Verwischung der Blumen zeigt, wie sie hin und her bewegen.

Spiele mit der Sonne

Idealfall werden Sie Bilder Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang werden machen schließen, wenn die Sonne tief am Himmel ist und das Licht am besten ist. Legen Sie die Blume zwischen der Kamera und der Sonne, mit nur einem Hauch von der Sonne vom Rand der Blume heraus späht eine Starburst-Effekt zu erzeugen. Dadurch wird die Blendenöffnung erfordern in der Nähe von f / 16 oder f / 22 klein sein. Seien Sie sicher, verwenden Sie ein Stativ verwenden, Live-Ansicht zu komponieren und zu fokussieren. Schauen Sie nicht direkt in Richtung der Sonne durch den Sucher, da dies das Auge schädigen könnte. Außerdem profitieren Sie von den schönen Farben in den Himmel wie die Sonne im Begriff ist zu steigen oder gleich nach Sonnenuntergang. Arrangieren Sie das Bild der Blume, die untergehende Sonne zu zeigen und Himmel eine sehr dramatische Bild zu machen.

Zeige den Blumenlebenszyklus

Eine große Möglichkeit, eine Geschichte mit Ihren Blumenbilder zu sagen ist, um eine Blume zu wählen und zeigen seinen Lebenszyklus mit einer Reihe von Bildern während der gesamten Vegetationszeit genommen. Vorzugsweise eine Blume in den Garten hinter dem Haus benutzen, so dass Sie einen einfachen Zugang haben wird und nicht überall zu reisen. Beginnen Sie mit ein Anfangsbild zeigt die Blume wie es gepflanzt wird oder beginnt zu wachsen. Im Laufe der Zeit nehmen alle paar Tage ein Bild oder eine Woche, um die Transformation der Blume darzustellen, wie sie, ganz zu blühen beginnt öffnet und stirbt schließlich am Ende seines Lebenszyklus oder wenn das Wetter ändert. Abhängig von der Anzahl der aufgenommenen Bilder, können Sie sogar in der Lage sein, sie zu zusammen ein Zeitraffer-Video von Ihrer Blume zu erstellen.

Seien Sie künstlerisch

Wenn Sie diese Blume Bild schießen, halten das Endergebnis und die Nachverarbeitung Potential im Auge behalten. Ein wunderbarer Aspekt der Fotografie ist, dass Sie die Freiheit haben, zu schaffen, nicht nur, was Sie sehen, sondern auch, was man in einem Bild zu fühlen. Sie müssen nicht Konventionen folgen. Das Blume kann bunt, aber vielleicht würden Sie es vorziehen, das Bild schwarz und weiß zu machen. Sie können sogar wählen, um selektiv die Bildfarbe (Keuchen!). Die Hälfte der Spaß ist Nachbearbeitung. Das RAW-Bild ist nur ein Ausgangspunkt, eine Art Leinwand für Ihre Kunstwerk. So machen diese Blume Bilder und viel Spaß mit ihnen!

Integrieren Sie Schwarzräume

Sie müssen nicht alle den Hintergrund in Ihrem Blumenbild. Mit Blitz und eine relativ hohe Verschlusszeit können Sie in der Lage sein, die Blume zu beleuchten und den Hintergrund vollständig aus dem Bild fallen. Dies funktioniert am besten, wenn sie von oben schießen, suchen gerade nach unten auf die Blume. Mit der Kamera im manuellen Modus stellen Sie die Verschlusszeit auf etwa 1/125 einer Sekunde und Blende f / 5,6 oder f / 8. Verwenden Sie eine manuelle Blitz auf etwa 1/8 oder 1/16 Leistung auf die Blumen nur ein kleines Pop von Licht. Die Idee ist, nur die Blumen ans Licht und nicht im Hintergrund. Diese Einstellungen sind nur ein Ausgangspunkt und kann in Abhängigkeit von der Menge an Umgebungslicht werden müssen angepasst, die vorhanden ist. Sie können herausfallen können nicht vollständig den Hintergrund in die Kamera, aber dies kann leicht in Lightroom erreicht werden. Bewegen sich die Schatten Schieberegler ganz nach links und / oder die Einstellung Pinsel selektiv die Belichtung in Teilen des Bildes zu senken sollte es tun.

Schön ist es auch, Bilder zuhause zu schiessen, zB mit einem Strauss auf dem Balkontisch. Bei Blumenverschicken findet man die günstigsten online, falls man kein Blumengeschäft in der Nähe hat.

Schiessen Sie eine ganze Reihe

Eine weitere gute Möglichkeit inspirieren zu lassen und möglicherweise ein Funken der Inspiration zu schaffen, ist eine Blume Fotografie-Projekt abzuschließen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, aber hier sind nur ein paar zu berücksichtigen:

Shoot so viele Bilder wie Sie nur eine Art der Blume kann
Schießen Bilder von nur blau (oder gelb oder rosa) Blumen
Lernen Sie die Namen aller verschiedenen Blumenarten, die Sie schießen
Erstellen Sie eine Zeitraffer-Video von einer Blume als es als erstes am Morgen öffnet.

Ein Projekt erhalten Sie heraus viel schießen, was eine gute Sache ist. Das Sprichwort sagt, dass Übung macht den Meister oder die perfekte Übung macht den Meister. Während ich glaube nicht, dass irgendjemand jemals Perfektion zu erreichen, es wäre sicherlich nicht raus verletzt und so viel wie möglich zu schießen. Der beste Weg, um Aufnahmen besser zu bekommen, ist raus und schießen.

Ich hoffe, dass Sie einen Tipp hilfreich und inspirierend finden oder vielleicht alle. Ich ermutige Sie, zu erhalten und neue Techniken versuchen und mit interessanten Möglichkeiten, um um Ihre eigenen Bilder kreativer machen.

Leave a Reply

It sounds like SK2 has recently been updated on this blog. But not fully configured. You MUST visit Spam Karma's admin page at least once before letting it filter your comments (chaos may ensue otherwise).